Petzie's Perlenträume

Montag, 12. September 2016

Metallchips

Die Idee und Anleitung gab es auch auf der Hamburger Perlenmesse beim Stand Heike Weiner. Ich war vor Ort noch entscheidungsunfreudig mir diese Chips zu kaufen. Nachdem ich sie nun fertig geperlt im Perlenfroum gesehen habe, habe ich mir nun doch noch welche gekauft. Hier die ersten Ergebnisse:

 Der obere Chip ist mir nach dem Fotografieren runter gefallen und gleich zwei Perlen in der Mitte gebrochen. )-:
Ich habe ihn gleich nochmal gefädelt (-:

Kommentare:

  1. Beide Chip-Anhänger sehen richtig klasse aus und ich kann gut verstehen dass Du sie doch noch haben musstest. Die Chips haben richtig schöne Muster. Die hätte ich auch ausgewählt.
    Viele liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Petra,

    wie ärgerlich, dass dir der schöne Anhänger runtergefallen und kaputt gegangen ist!
    Mir gefällt der Chip auf dem zweiten Bild besonders gut mit dem filigranen Muster und der klassisch schönen Umrandung.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Petra,
    diese Metallscheiben in Verbindung mit Perlen sprechen mich total an. Du hast sie sehr schön eingeperlt. Ach, wie ärgerlich, wenn eine Arbeit direkt kaputtgeht. Das ist mir leider auch schon mehrfach passiert und ich kann Deine Enttäuschung nachvollziehen. Aber gut, dass Du direkt einen neuen gefädelt hast.
    LG
    Silke

    AntwortenLöschen